Werner Lener Trio & Elcilyn

Zum diesjährigen Jazzkonzert hat Werner Lener die afro-amerikanische Sängerin Elcilyn eingeladen. Sie singt unvergleichlich innig, sanft und schön, ihr auserwähltes Repertoire besteht aus temperamentvollen Jazzstandards und vielen gefühlvollen Balladen, die berühren und begeistern. In einer musikalischen Familie an der Küste New Jerseys (USA) geboren und aufgewachsen, entdeckte Elcilyn ihre warme, volltönende Stimme neu in ihrer Wahlheimat Stuttgart mit vielen Auftritten in Deutschland, USA und der Karibik. Sie fasziniert auch mit ihrer jazzmässigen Phrasierung der bekannten und auch weniger bekannten Liedern, Balladen und Latein-Songs. 
Begleitet wird die vielseitige Sängerin vom Trio des Pianisten Werner Lener, der nach 10jähriger klassischer Ausbildung fast alle Stilrichtungen vom Blues bis zur Moderne beherrscht und deshalb als einer der vielseitigsten Jazzpianisten gilt.
Am Kontrabass musiziert Thomas Krisch, der zu den besten Bassisten im Lande zählt, und am Schlagzeug der in New York ausgebildete Percussionist Hans Fickelscher.
Ein hörenswertes Konzert in vielfältigen Klangfarben erwartet die Besucher. 

Elcilyn  (Gesang) 
Werner Lener (Piano)
Thomas Krisch (Kontrabass)
Hans Fickelscher (Schlagzeug)